Radionik

 

 

Körper Geist Seele-Balance

 

 

Alles Lebendige schwingt. So ist auch jeder Mensch von einem elektromagnetischen Schwingungsfeld durchdrungen und jedes Organ im menschlichen Körper hat sein eigenes, individuelles Schwingungsspektrum.

 

Ist der Mensch krank, schwingen seine elektromagnetischen Felder anders als dies bei einem harmonisch schwingenden Körper der Fall ist.

 

Ziel der Radionik ist es, den Körper, aber auch den Geist und die Seele von diesen disharmonischen (oder auf Dauer krankmachenden) Schwingungen zu befreien und ihn wieder in Balance zu bringen und seine Selbstheilungskräfte zu stärken.

 

Im ersten Schritt werden die persönlichen Daten in das Radioniksystem eingegeben. Schon kann es losgehen.

 

Der Klient nimmt zwei Handelektroden in die Hände und die Analyse kann beginnen.

 

Ist die Analyse beendet, werden disharmonische Schwingungen aus dem Energiefeld gelöst und mittels Besendungen in positive und heilsame Therapieschwingung umgekehrt.

 

 

Mögliche Analysebereiche können sein:

 

Aurafeldanalyse, innere Organe, Skelett, Lymphsystem, Zähne, Chakras, Meridiane, Körpersysteme, Psyche, Emotionen, Soziales, Mentales, Spirituelles, Umfeldanalyse, Seelenebene, Allergene, geopatische Analyse, Narben, Herde, Toxen, rheumatische und neuralgische Beschwerden, Schwermetallbelastung, Herz- Kreislauf – und Soffwechselstörungen, Migräne, Schlafstörungen, Traumatisierung, Unterstützung von Ausleitungsprozessen, Partneranalyse, Beziehungsprobleme, Lebensberatung, uvm.

 

 

 

Die Analyse und die Behandlung kann, wenn gewünscht, vor Ort oder als Fernanalyse und Fernbesendung von jedem Ort aus erfolgen.

 

Termine nach Vereinbarung

 

Chaitanya Das Dieter Eiringhaus

Goerdelerstraße 53

47178 Duisburg

Tel. 0203/ 8072738

Mobil; 0157/ 35648433

 

 

Die Arbeit mit feinstofflichen Energien dient der Aktivierung
der Selbstheilungskräfte und ersetzt
nicht eine medizinische, heilpraktische oder psychiatrische Behandlung.
Sie ist jedoch eine sinnvolle Ergänzung. Die Bereitschaft, Eigenverantwortung für die
ausgelösten inneren Prozesse zu übernehmen, ist Voraussetzung.
Ich stelle keine Diagnosen.